Projekt: Bewegen, begegnen, handeln und gedeihen

Kooperationen in der präventiven Kinder- und Jugendarbeit von Kirche und Diakonie in Bayern ermöglichten die Beantragung und Bewilligung unseres Projektes

"bewegen, begegnen, handeln und gedeihen"

in Kooperation mit der Evang. Luth. Kirchengemeinde Pyrbaum

Projektbeschreibung:

Durch den rasanten Zuzug von Flüchtlingen, EU Bürgern und Menschen aus Drittstaaten stehen sowohl die Diakonie mit ihren Migrationsfachdiensten, als auch die Kirchengemeinden vor Ort, vor einer zunehmenden Herausforderung. Die Gemeinden fühlen sich aufgerufen, die zugezogenen Menschen zu unterstützen und hier vor allem den Kinder und Jugendlichen beizustehen. Sie gehören zu den besonders Benachteiligten, die eine Förderung vor allem im psychischen und physischen Bereich benötigen um sich gesund entwickeln zu können.

Grobziel des Projektes sind Vernetzung und Kooperation von Angeboten der   diakonischen Migrationsberatungsstellen (JMD, MBE, Asyl) und den Evang. Kirchengemeinden im Dekanat Neumarkt, unter Berücksichtigung der drei Säulen des BZgA Programmes "GUT DRAUF".

Ziel ist es, die ehrenamtlich tätigen Jugendlichen und jungen Erwachsenen zunächst in Pyrbaum zu qualifizieren und sie mit dem Thema Zuwanderung vertraut zu machen. Weiter soll eine ehrenamtliche Plattform geschaffen werden, die sog. "peer to peer" Angebote im freizeit-pädagogischen Bereich entwickelt und durch gesundheitsrelevante Themen ganzheitlich ergänzt. Auch schon bestehende Angebote werden dazu überprüft und ggf. angepasst.

Die qualifizierten Jugendlichen werden diese Angebote mit Kindern und Jugendlichen mit und ohne Migrationshintergrund gemeinsam durchführen.

Um die Nachhaltigkeit zu gewährleisten sollen die jeweiligen Konfirmanden-Jahrgänge in das Projekt eingeführt werden. Sie erfahren im Konfirmandenunterricht und begleitend durch das Projekt viele Impulse und Unterstützung, um ihre Resilienz zu stärken und selbst ehrenamtlich in der Gemeindarbeit tätig zu werden.

Folgende Angebote werden kontinuierlich durchgeführt:

  • Konfirmanden Kompetenztraining
  • Ferienakademien
  • Konfirmanden-Team Coaching
  • "Gut drauf" Schulungen für Jugend-Gruppenleiter/innen